China Visum Service

China Visumantrag

In 4 Schritten zu Ihrem China Visum

 

Hier finden Sie den aktuellen Antrag V.2013 zum Download:

 

Das Formular für den China Visumantrag besteht aus:

• Auftragsformular für 1a Visum Service

• Antrag V.2013 für die chinesische Visastelle

• Muster für eine Privateinladung

• Muster für eine Geschäftseinladung

• Muster für eine amtliche Einladung

Sämtliche Mustereinladungen lassen wir Ihnen auf Anfrage per E-Mail gern auch in englischer und chinesischer Sprache zukommen.

 

Schritt 1: China Visum Formular online ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben

Der erste Schritt für die Beantragung eines gültigen China Visum ist das Ausfüllen des Visumantrag. Dieser muss vollständig entweder am Rechner oder handschriftlich ausgefüllt und anschließend unterschrieben werden. Bitte beachten Sie unbedingt: Laden Sie sich stets die jeweils aktuelle Version des Antragsformulars herunter!

 

Schritt 2: Die erforderlichen Unterlagen dem Visumantrag beifügen

• Alle Antragsteller: Reisepass (gültig für mind. 6 Monate ab Visumsantragsdatum sowie eine freie Doppelseite), 1 Passfoto (farbig, 3 x 4 cm, muss nicht biometrisch sein)

• Geschäfts- und Kulturvisum: Geschäftseinladung

Express Visum China: Geschäftseinladung

•Touristenvisum: Die Buchungsbestätigungen für Hin- und Rückflüge sowie die Hotelreservierungen für jeden Aufenthaltstag in China

• Besuchervisum: Eine Privateinladung einer offiziell in China lebenden Person

• Angehörigenvisum: Privateinladung sowie Kopien Ihrer Geburts- und/oder Heiratsurkunde (um die enge Verwandtschaft mit der nach China einladenden Person nachzuweisen).

• In Deutschland lebende Ausländer: Kopie Ihrer Meldebescheinigung (EU-Bürger) bzw. eine Kopie Ihrer Aufenthaltserlaubnis (mit einer Gültigkeit für mehr als 180 Tage)

• Arbeitsvisum: Arbeitserlaubnis (ein Gesundheitszeugnis wird seit September 2013 nicht mehr verlangt)

• Studentenvisum: Zulassungsbescheid und das Dokument JW 202 (ein Gesundheitszeugnis wird seit September 2013 nicht mehr verlangt)

 

Schritt 3: Den Antrag abschicken per Einschreiben oder Kurier an

 

 

Schritt 4: Zahlung und Rücksendung

Sobald der Antrag mit allen Unterlagen bei uns per Post eingetroffen sind, werden diese ausführlich von unseren Spezialisten geprüft. Ist der Visumantrag vollständig, reichen wir diesen sofort bei der chinesischen Visastelle in Frankfurt ein. Am Schluss, sobald Ihr Zahlungseingang bei uns eingegangen ist, senden wir Ihnen den Reisepass mit China Visum per Post-Einschreiben oder Kurierdienst UPS an Ihre Lieferadresse zurück. Expresszustellungen an die bundesweiten Flughäfen sind ebenfalls möglich.